Für die Zukunft gut gedämmt.

 Presse

 Neu: Datenbank für Referenzobjekte

 22.04.2015

URSA Mineralwolle (PUREONE und GEO) und Extruderschaumplatten (XPS) wurden in ganz Europa in Wohngebäuden, aber auch in zahlreichen Objekten, z. B. Schulen, Hotels oder Industriebauten, verwendet. Die Projekte zeigen, welchen Beitrag die URSA Dämmstoffe europaweit leisten.

Einige herausragende Bauten stehen dem Nutzer nun in einer neuen Datenbank mit praktischen Filterfunktionen auf www.ursa.de zur Verfügung. Gesucht werden kann nach bestimmten Kriterien wie Gebäudetyp, Neubau oder Sanierung, Anwendung oder Land. So gelangt der Besucher der Seite mit nur wenigen Klicks zu einer Übersicht aller für ihn relevanten Objekte, und bekommt so eine Übersicht über die vielfältigen Anwendungen von URSA Dämmstoffen.

 

URSA Objekte in der Referenzdatenbank schnell und einfach finden 

 

Zur Referenzdatenbank gelangt man über die Startseite www.ursa.de oder über den Menüpunkt Architekten.

 

>> Presseinformation als Download

 

Pressekontakt:

Abdruck honorarfrei!
Beleg bitte an:
URSA Deutschland GmbH
Fuggerstraße 1d, D-04158 Leipzig
Frau Corinna Meisel
Fon: +49 (0) 341-5211-164
Fax: +49 (0) 341-5211-169
E-Mail: 
corinna.meisel(at)uralita.com
www.ursa.de