Für die Zukunft gut gedämmt.

 Presse

 Neues Seminarprogramm 2013/2014

 29.08.2013

Baustofffachverkäufer, Handwerker, Bauleiter oder Energieberater, die ihre Kunden kompetent beraten und ihnen nachhaltige bauliche Lösungen anbieten, sind klar im Vorteil. Die Basis dafür ist differenziertes Fachwissen auf dem neuesten Stand der Technik.

 

 

Kompetenz durch Qualifizierung

 

Als einer der führenden Hersteller von Ener­gie­spar­pro­duk­­ten setzt die URSA Deutschland GmbH, Leipzig, seit Jah­ren auf die gezielte Schulung zum energetischen Bauen und vermittelt Know-how zu anwendungstechnischen und bauphysikalischen Themen. Die Seminarinhalte sind kompakt und praxisnah aufgebaut. Neben Informationen rund um das energieeffiziente Bauen erhalten die Teilnehmer Tipps für die tägliche Beratung und den Verkauf von Wärmedämmstoffen.

 

Im neuen Seminarprogramm 2013/2014 bie­tet URSA neben zweitätigen Aufbau- und Praxisseminaren, halbtätigen Fachschulungen und individuellen Inhouse-Seminaren auch eine Qualifizierung für Architekten an. Sie widmet sich den baulichen Anforderungen an energiesparende Bauweisen bis hin zum Passivhausstandard. An ausgewählten Bauteilen der Gebäude­hülle wird gezeigt, welche bautechnischen Lösungen in der Praxis umgesetzt werden können.

 

Jeder Teilnehmer er­hält nach Abschluss eines Seminars ein Zer­ti­fi­kat, in dem die erlernten Themen bestätigt werden. Darüber hinaus wird das Architektenseminar von den jeweiligen Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Se­minaren, Ter­mi­nen und Anmeldebedingungen gibt es telefonisch un­ter 0341 – 5211-100, per E-Mail an seminare@ursa.de oder im Internet unter folgender Seite - Link. 

>>  Download Pressemitteilung

 

 

Pressekontakt:

Abdruck honorarfrei!
Beleg bitte an:
URSA Deutschland GmbH
Fuggerstraße 1d, D-04158 Leipzig
Frau Corinna Meisel
Fon: +49 (0) 341-5211-164
Fax: +49 (0) 341-5211-169
E-Mail:
corinna.meisel(at)uralita.com
www.ursa.de