Für die Zukunft gut gedämmt.

Seminarprogramm

URSA Fachseminare

 

Das Ziel der URSA Fachseminare ist die Vermittlung und Festigung von Fachkenntnissen, beginnend beim Basiswissen bis hin zu aktuellen Änderungen in Normen, Fachregeln oder gesetzlichen Anforderungen. Dabei stimmen wir mit Ihnen die nach Ihren Bedürfnissen geplante Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter ab, mit hohem Nutzen und bei geringem Aufwand. Oder organisieren Sie ein Seminar, zu dem Sie ihre Kunden einladen und erhöhen Sie damit Ihre Kundenbindung.

Profitieren Sie von der Möglichkeit der Weiterbildung per Web oder wenn möglich vor Ort in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder an einem der Werksstandorte der URSA Deutschland GmbH.

Treffen Sie eine Vorauswahl über die Seminarthemen und stimmen Sie sich mit uns persönlich über den Veranstaltungsort und den Schulungstermin ab.

 

URSA Seminarthemen:

- Allgemeine Grundlagen in den Bereichen Wärmeschutz, klimabedingter Feuchteschutz, sommerlicher Wärmeschutz

- Gesetzliche Anforderungen bei Neubau und bei Sanierung nach Gebäudeenergiegesetz GEG)

  • Baulicher Wärmeschutz
  • Luftdichtheit
  • Wärmebrücken
  • Unternehmererklärung

- Fördermöglichkeiten bei energieeffizientem Bauen und Sanieren entsprechend der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

  • Mehr Umsatz durch förderfähiges Sanieren
  • Mindestanforderungen
  • Unternehmererklärung

- Eigenschaften der Mineralwolle und deren Anwendungen unter Berücksichtigung von Normen, Fachregeln und Bauphysik

  • Steildach mit der richtigen Auswahl der Funktionsschichten
  • Außenwand mit vorgehängter hinterlüfteter Fassade oder Kerndämmung
  • Industriefassade, optimiert bezüglich Wärmebrücken und Schalldämmung
  • Einblasdämmung in Holzgefach-Konstruktionen und zweischaligem Mauerwerk

- Eigenschaften von XPS und dessen Anwendungen unter Berücksichtigung von Normen und allgemeinen Bauartgenehmigungen

  • Perimeterdämmung von Kellerwand und Kellerfußboden
  • lastabtragende Gründungsplatte
  • Umkehrdach bekiest oder begrünt

 

Fragen zu den Seminaren richten Sie bitte an unseren Gebietsverkaufsleiter oder an info(@)ursa.de oder Tel.: 0341 / 5211 - 100.