Für die Zukunft gut gedämmt.

Architektenseminar

URSA Fachseminare

  

Das Seminarangebot von URSA richtet sich an alle Interessierten aus dem Baubereich, vom Planer über den Fachhändler bis hin zum Fachunternehmer. Ziel der Seminare ist die Vermittlung und Festigung von Fachkenntnissen, beginnend beim Basiswissen bis hin zu aktuellen Änderungen in Normen, Fachregeln oder gesetzlichen Anforderungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir besprechen mit Ihnen unsere Angebote, möglichen Termine und Veranstaltungsorte.

 

URSA Seminarbausteine:

- Allgemeine Grundlagen in den Bereichen Wärmeschutz, klimabedingter Feuchteschutz, sommerlicher Wärmeschutz 

- Gesetzliche Anforderungen bei Neubau und bei Sanierung nach Gebäudeenergiegesetz (GEG)

- Fördermöglichkeiten bei energieeffizientem Bauen und Sanieren entsprechend der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Eigenschaften der Mineralwolle und deren Anwendungen unter Berücksichtigung von Normen, Fachregeln und Bauphysik

  • Steildach mit der richtigen Auswahl der Funktionsschichten
  • Außenwand mit vorgehängter hinterlüfteter Fassade oder Kerndämmung
  • Industriefassade, optimiert bezüglich Wärmebrücken und Schalldämmung
  • Einblasdämmung in Holzgefachkonstruktionen und zweischaligem Mauerwerk

- Eigenschaften von XPS und dessen Anwendungen unter Berücksichtigung von Normen und allgemeinen Bauartgenehmigungen

  • Perimeterdämmung von Kellerwand und Kellerfußboden unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Druckfestigkeiten, Wärmeleitfähigkeiten und Wassereinwirkungsklassen
  • lastabtragende Gründungsplatte mit Hinweisen zu Druckfestigkeiten, fcd-Bemessungswerten, Wärmeleitfähigkeiten und Wassereinwirkungsklassen
  • Umkehrdach bekiest oder begrünt

 

Fragen zu den Seminaren richten Sie bitte an info(@)ursa.de