Für die Zukunft gut gedämmt.

Software URSA U-Wert  

URSA U-Wert ist das schnelle Tool für U-Wert Berechnungen nach DIN EN ISO 6946 und Tauwassernachweise nach DIN 4108-3. Mit dem Programm können U-Werte nach EnEV 2009 überprüft und zusätzlich das überschlägige Energie-Einsparpotenzial von baulichen Maßnahmen berechnet werden. Außerdem ist die einfache Ermittlung der Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahmen möglich. 

Mit der neuen Version wurde die Anwendungsfreundlichkeit nochmals verbessert und die Berichte zur Unternehmererklärung nach EnEV 2009 optimiert.

 

URSA U-Wert eignet sich besonders für die schnelle bauphysikalische Beratung und überschlägige Energie-Einsparberechnung. Das Tool wurde speziell für den Baustoffhandel und Fachhandwerker entwickelt, ist gleichermaßen auch für Planer und Energieberater geeignet.


Funktionalitäten:

  • U-Wert-Anforderungen nach EnEV 2009
  • Wärmeschutzberechnung (U-Wert) nach DIN EN ISO 6946
  • Feuchteschutzberechnung (Glaser-Verfahren) nach DIN 4108-3
  • Bauteilvergleich IST-Zustand/Sanierungsvarianten
  • Vereinfachte Anlagenbetrachtung nach KfW
  • Berechnung des Energie-, Kosten- und CO2-Einsparpotenzials
  • Einfache Wirtschaftlichkeitsberechnung mit Amortisationszeit
  • NEU: Aussagekräftige Berichte inkl. Word-Export
  • NEU: Bericht Unternehmererklärung nach EnEV 2009


Zusätzlich:

  • Umfangreicher Baustoffkatalog nach DIN 4108-4 inkl. Herstellerwerten
  • NEU: Historischer Baustoffkatalog (MASEA-Datenbank)
  • Eingabe von inhomogenen Bauteilen (z.B. Fachwerk, Steildach)
  • NEU: Anlegen und Einfügen von Dämmsystemen (z.B. WDVS)
  • NEU: Typische Bauteilkonstruktion alter Gebäude (z.B. dena-Bauteile)
  • Reale 3D-Ansicht und Temperaturverlauf im Bauteil sowie in der Ecke
  • Integrierte Online-Hilfe und E-Mail Versand von Projekten
  • Adressverwaltung


Systemvoraussetzungen:

  1. Windows XP ab Service Pack 3, sowie Windows Vista und Windows 7
  2. Internet Explorer 6 oder höher
  3. Monitorauflösung (mindestens 1024 x 768)
  4. 50 MB freier Festplattenspeicher

Bitte beachten Sie unbedingt, ...

 

... dass der „Internet Explorer 6“ oder eine höhere Version installiert ist!
Sollten Sie noch eine ältere Version installiert haben, aktualisieren Sie diese bitte direkt über Microsoft.

 

... dass Sie unter Windows XP, sowie Windows Vista und Windows 7 bei der Installation „lokale Administratorrechte“ besitzen, damit die Systemkomponenten korrekt installiert werden können.

 

 

Die praktische URSA U-Wert Software steht kostenfrei zum Download bereit.

 

>> Jetzt Version von URSA U-Wert herunterladen

 

 

Für den Einstieg in die Software finden Sie hier eine Kurzbeschreibung:

>>  Download Kurzbeschreibung URSA U-Wert