Für die Zukunft gut gedämmt.

URSA XPS - URSA XPS D N-III-L TWINS

URSA XPS D N-III-L TWINS URSA XPS D N-III-L TWINS

 

NEU: Thermisch verbundene, druckfeste Extruderschaumplatte mit Stufenfalz, geschäumt mit CO2 - Zellgas Luft.

 

Ideal für die einlagige Verlegung.

Eigenschaften

CE-Bezeichnungsschlüssel nach DIN EN 13164:

XPS-EN-13164-T1-CS(10\Y)300-DS(70,90)-DLT(2)5-WL(T)0,7-WD(V)3-FTCD1-TR100-SS150 

 

  • Hohe Dämmstoffdicken (bis zu 400 mm)
  • Keine mehrlagige Verlegung nötig
  • Kantenausbildung: Allseitiger Stufenfalz
  • Sehr Niedriger Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit
  • Hohe Nenn- und Dauerdruckfestigkeit
  • Geschlossenes Zellgefüge und dichte Oberfläche
  • Sehr niedrige Wasseraufnahme und keine Kapillarität
  • Verrottungsbeständiger Dämmstoff
  • Keymark zertifiziert und DIN geprüft
  • HBCD frei

 

Anwendung

DIN 4108-10:

 

  • DAA-dh: Außendämmung von Dach oder Decke, vor Bewitterung geschützt, Dämmung unter Abdichtungen – hohe Druckbelastbarkeit
  • DEO-dh: Innendämmung der Decke oder der Bodenplatte (oberseitig) unter Estrich ohne Schallschutzanforderungen – mittlere/hohe Druckbelastbarkeit
  • WZ: Außendämmung der Wand unter Putz  (z.B. Wärmebrückendämmung und Sockeldämmung) 

 

Ausschreibungstexte zu den Anwendungen finden Sie hier >> Link.

Sonderanwendungen

Zulassungen:

 

  • Perimeterdämmung von erdberührten Wänden und Kellerfußböden (statisch nichttragende Bauteile)
    - Anwendung bei Bodenfeuchte und nichtstauendem Sickerwasser (Z-23.33-2082)
    - Anwendung im drückenden Wasser und aufstauenden Sickerwasser (Z-23.33-2082)
    >>  Download Zulassung
  • Umkehrdachdämmung von einschaligen (unbelüfteten) Flachdächern
    - Ausführung mit Kiesschicht und wasserableitender Trennlage URSA SECO PRO INVERSO (Z-23.31-2081)
    - Ausführung mit Begrünung (Z-23.31-2081)
    >>  Download Zulassung

 

Weitere Produktempfehlungen