Für die Zukunft gut gedämmt.

URSA SECO - URSA SECO PRO SDV

 URSA SECO PRO SDV 

URSA SECO PRO SDV

 

 Dampfbremse für die Regulierung der Feuchtigkeit und zur Herstellung einer luftdichten Ebene.

 

 Feuchteadaptive Dampfbremse mit variablem sd-Wert.

Eigenschaften
  • Feuchtevariabel (sd-Wert 0,3 ≤ sd ≤ 5,0 m)
  • Polyamidfolie, einseitig kaschiert
  • Gute Reißfestigkeit
  • Luftdicht in der Fläche
  • Gute Verarbeitbarkeit (Hellgrün, transluzent)
  • Verlegehinweise auf der Folie
  • CE-geprüft nach DIN EN 13984
Anwendung

 In Verbindung mit URSA Dämmstoffen als Dampfbremse nach DIN 4108 Teil 3 und als

 Luftdichtheitsschicht nach DIN 4108 Teil 7 in Kombination mit den URSA SECO PRO

 Systemkomponenten.

 

  • Steildach Neubau/Altbau (Ausbau von innen)
  • Renodach (Sanierung von außen)
  • Flachdach
  • Oberste Geschossdecke
  • Holzrahmen- und Holztafelbauweise

 

 Die feuchtevariable Dampfbremse URSA SECO PRO SDV schützt dauerhaft vor Feuchteschäden und bietet mehr

 Sicherheit bei erhöhter Holzfeuchte oder geringfügigen Undichtigkeiten.

 

 Ausschreibungstexte zu den Anwendungen finden Sie hier >> Link.

 
Weitere Produktempfehlungen