Für die Zukunft gut gedämmt.

 Presse

 URSA startet Schulungssaison

 25.09.2017

URSA startet mit einem neuen Seminarprogramm in die Schulungssaison 2017/2018. Es richtet sich an Baustoff-Fachhändler, Fachunternehmer und Architekten, die ihre Kunden mit Fachwissen rund um die Dämmung der Gebäudehülle kompetent beraten möchten und ihnen nachhaltige bauliche Lösungen anbieten wollen.

 

Inhaltlich setzt URSA auf Fach- und Praxiswissen, welches flexibel auf die Anforderungen der Teilnehmer zugeschnitten wird. Die Veranstaltungen können individuell aus acht verschiedenen Seminarbausteinen zusammengestellt werden. Die Themenschwerpunkte reichen von der Energieeinsparverordnung über Bauphysik und produktspezifisches Fachwissen bis hin zu Anwendungsaspekten für das Steildach, Außenwand-Konstruktionen, die Perimeterdämmung oder die Dämmung von Umkehrdächern. Die Seminarinhalte sind kompakt und praxisnah aufgebaut.

 

URSA bie­tet im Seminarkalender neben zweitätigen Aufbau- und Praxisseminaren in Leipzig (Delitzsch) auch Architektenseminare sowie individuelle Inhouse-Schulungen vor Ort. Jeder Teilnehmer er­hält nach Abschluss eines Seminars ein Zer­ti­fi­kat, in dem die erlernten Themen bestätigt werden.

Weitere Informationen zu den Se­minaren, Ter­mi­nen und Anmeldebedingungen gibt es in der Seminarbroschüre im Internet unter www.ursa.de oder durch Kontakt per E-Mail unter seminare@ursa.de.

 

>> Download der Pressemeldung (PDF) 

 

Pressekontakt:

URSA Deutschland GmbH

Fuggerstraße 1d, D-04159 Leipzig

Frau Corinna Meisel

Fon: +49 (0) 341-5211-164

Fax: +49 (0) 341-5211-109

E-Mail: corinna.meisel(at)ursa.com