Für die Zukunft gut gedämmt.

 Presse

 URSA vergibt Preis an Kita

 01.10.2016

In Kindergärten wird der Grundstein für Bildung, Integration und Gemeinschaft gelegt und das fördern wir gerne. So unterstützten bauXpert, URSA und JODA auch in diesem Jahr wieder Kindergärten in Norddeutschland. Im Rahmen einer Aktion konnten Kindergärten kreative und bauliche Projekte einreichen. URSA  lobte einen Sonderpreis für eine energetische Sanierung in Form von 5.000 Euro in Sachleistungen aus.

 

Dieser Preis konnte an die DRK Kindertageseinrichtung „Am Krückaupark“ in Elmshorn überreicht werden. Das Geld kommt der energetischen Sanierung des Ateliers zugute, so dass es künftig ganzjährig genutzt werden kann. Momentan ist der ehemalige Geräteschuppen nicht gedämmt und nicht beheizbar, so dass die 130 Kinder hier nur an warmen Tagen kreativ tätig sein können. Antje Struck, Kita-Leiterin freute sich: „Nach dem Umbau soll der Raum von Gruppen für längere Kunstprojekte, aber auch von Heilpädagogen mit Kleingruppen genutzt werden. Dafür war bisher nur selten Platz!“

 

Teamarbeit in Elmshorn: Die Sanierung des Ateliers ist ein Gemeinschaftsprojekt. Michael Otte, URSA, überreicht Antje Struck den Sonderpreis. Die gesamte Baumaßnahme wird unterstützt und begleitet von bauXpert KremerGlismann. Zudem hat sich die Gemeinde Kölln-Reisiek bereit erklärt, die 60 Kindergartenplätze der Kita nutzen, die Handwerkerleistungen für dieses Projekt zu übernehmen.

 

Zusätzlich erhielt die Kita Ladelund einen kleinen Trostpreis. 60 Kinder können sich über riesige Lego-Steine für den Spielebereich freuen. Uta Beckert, Leiterin der Kita, hatte eine mehrseitige Bewerbung eingereicht und darin von dem Wunsch nach Maßnahmen zum Schallschutz und dem großen Engagement der Eltern berichtet. Leider erfüllte das Bauvorhaben die Aktionskriterien nicht, aber die Tatkraft sollte belohnt werden.

 

Spielespaß in Ladelund: Michael Otte, URSA, überreichte Bausteine für die Einrichtung.

 

>> Download der Pressemeldung (PDF) 

 

Pressekontakt:

Abdruck honorarfrei!
Beleg bitte an:
URSA Deutschland GmbH
Fuggerstraße 1d, D-04158 Leipzig
Frau Corinna Meisel
Fon: +49 (0) 341-5211-164
Fax: +49 (0) 341-5211-109
E-Mail: 
corinna.meisel(at)ursa.com
www.ursa.de